Speziell für den industriellen Fertigungsbereich

Werkstatt in Bewegung. Grösstmögliche Bewegungsfreiheit im Arm- und Schulterbereich ist genauso wichtig wie eine gesunde und leistungsfördernde Sitzhaltung. Bei häufig wechselnder Arbeitshaltung muss der Stuhl flexibel reagieren. Dabei muss die Sitzhöhe nicht nur auf die Höhe des Arbeitstisches und die Grösse der Mitarbeiter abgestimmt werden, sondern auch auf die Höhe des Werkstückes.

Stabilität und Standfestigkeit sind weitere wichtige Kriterien für den Arbeitsstuhl in der Produktionshalle oder in der Werkstatt. Gerade bei einer Gewichtsverlagerung nach vorn oder wenn bei der Arbeit viel Kraft aufgewendet wird, muss der Stuhl absolut sicher stehen. Ausserdem ist langlebiges Material gefordert, das fliegenden Funken ebenso widersteht wie Schmieröl und Schmutz.